Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

 





 

Hier zeigen wir Ihnen anhand praktischer Beispiele die Verwendung des SW3-Tischplans.

Zur Benutzung des Tischplans in SW3 benötigen Sie entweder eine Kassen- oder eine Voll-Lizenz für SW3. (Diese können Sie unproblematisch in unserem Shop erwerben.)

Nach der Installation und Konfiguration Ihres SW3, bedarf es nur noch einiger weniger Schritte um Ihren individuellen Tischplan in SW3 zu integrieren. Diesen Vorgang haben wir in diesem Artikel ausführlich beschrieben.

Nachdem Sie also Ihr SW3 konfiguriert, Artikel, Mitarbeiter und Kunden angelegt, den Touchscreen eingespielt und den Tischplan konfiguriert haben, kann es schon losgehen.

Beispiel 1:
Sie wollen eine Bestellung für einen bestimmten Tisch aufnehmen.
(Bitte klicken Sie auf das kleine Bild, um in einem neuen Browserfenster einen kleinen Animationsfilm anzuschauen. Unterhalb des Filmbildes ist ein grüner Balken eingeblendet, wo Sie die Wiedergabe (Pause, Replay) des Films steuern können.)

Beispiel 2:
Sie wollen die gesamte Bestellung eines Tisches auf einen anderen Tisch umbuchen.
(Bitte klicken Sie auf das kleine Bild, um in einem neuen Browserfenster einen kleinen Animationsfilm anzuschauen.Unterhalb des Filmbildes ist ein grüner Balken eingeblendet, wo Sie die Wiedergabe (Pause, Replay) des Films steuern können.)

Beispiel 3:
Sie wollen einen oder mehrere Artikel von einem Tisch auf einen anderen Tisch umbuchen.
(Bitte klicken Sie auf das kleine Bild, um in einem neuen Browserfenster einen kleinen Animationsfilm anzuschauen.Unterhalb des Filmbildes ist ein grüner Balken eingeblendet, wo Sie die Wiedergabe (Pause, Replay) des Films steuern können.)

Ich hoffe diese kleinen Shockwave Animationen haben die Verwendung des Tischplans verständlich gemacht, und ich stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung.

 

 
Benutzerspezifische Werkzeuge
  Powered by Plone     Design und Umsetzung der Website - bcom Marketing, Communication & IT-Solutions GmbH